Angebotsliste
   Vorratsgesellschaften
   Firmenmäntel
   Beteiligungen
   Vorteile
   Vorgehensweise
   Rechtsformen
   Urteile
   Downloads
   FAQ
   Anfrage
   Kontakt
   Start
 
Schnelle Firmengründung
durch Erwerb von
Vorratsgesellschaften oder Firmenmänteln (Mantelgesellschaften)
 
Vorteile nutzen
 
Vorherige Seite
Home (SOFORT-Gesellschaften! AG) Home (SOFORT-Gesellschaften! AG)
   "Gute Gründe bei uns eine Vorratsgesellschaft oder einen Firmenmantel (eine Mantelgesellschaft) zu kaufen oder zu verkaufen"
Vorteile Vorratsgesellschaften kaufen
 
    1.  Vorteil der sofortigen Haftungsbeschränkung

Bei der Neugründung einer Gesellschaft haften die Gründer und handelnden Geschäftsführer während der Gründungsphase bis zur Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister persönlich und solidarisch untereinander mit ihrem gesamten Vermögen für die Verpflichtungen im Namen der Gesellschaft (Rechtszustand vor der Eintragung §11 GmbHG). Sollte es aus irgendwelchen unvorhergesehenen Gründen erheblich verzögert oder gar nicht zur Eintragung der Gesellschaft in das Handelsregister kommen, kann es zu nicht unerheblichen Haftungsrisiken führen. Die Haftungsbeschränkung tritt erst ein, wenn die Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister erfolgt ist.

Eine Vorratsgesellschaft ist dagegen bereits im Handelsregister eingetragen und die Haftungsbeschränkung dadurch bei Übernahme der Vorratsgesellschaft sofort gegeben.

 
    2.  Zeitvorteil

Die bei einer Neugründung oft wochen- bis monatelange Wartezeit auf die Eintragung ins Handelsregister entfällt, da eine Vorratsgesellschaft bereits eingetragen ist.

Die Übernahme einer Vorratsgesellschaft ist ab 24 Stunden möglich und kann bei einem Notar Ihrer Wahl in ganz Deutschland stattfinden. Der notarielle Kauftermin kann dabei wie folgt stattfinden:
 
Fernbeurkundung: Die Beurkundung erfolgt per Vollmacht. Dabei werden alle beglaubigten Vollmachten und Gesellschaftsunterlagen unentgeltlich verschickt.
Unsere Anreise: Auf Wunsch ist unsere Anreise zum gewünschten Notar möglich. Ist zur Unterstützung bei der Kaufabwicklung unsere persönliche Anreise zum Kauftermin gewünscht, beträgt der Kaufpreis zusätzlich 1 EUR pro 1 km einfache Entfernung (Hinreise von unserem Standort in Hamburg aus gemessen). Ist die Entfernung geringer als 50 km, ist unsere Anreise zum Notartermin kostenlos. Beim Erwerb von mehreren Gesellschaften zu einem Termin fallen nur einmalige Reisekosten an.
Ihre Anreise: Der Beurkundungstermin findet bei einem Notar bei uns vor Ort in Hamburg oder Umgebung statt.

 
    3.  Vorteil des geringeren Verwaltungsaufwandes, da sämtliche Gründungsformalitäten bereits erledigt sind

Durch unseren bewährten Service ermöglichen wir Ihnen einen optimalen Start. Bei einer Vorratsgesellschaft sind alle Gründungsformalitäten bereits erledigt. Die Gründungskosten (Kosten der erstmaligen Vorgründung wie Notarkosten und Handelsregisterkosten) sind bereits bezahlt und im Kaufpreis enthalten. Die Vorratsgesellschaft ist frei von Verpflichtungen und noch nicht gewerblich tätig gewesen. Es bestehen keinerlei Verbindlichkeiten, die Gesellschaft ist lastenfrei.

Ebenfalls im Kaufpreis enthalten ist unser qualitäts- und kundenorientierter Service. Sie erhalten vollständige Gesellschaftsunterlagen im Original inkl. Gründungsurkunden des Notars, Handelsregisterauszug, Gesellschaftsvertrag bzw. Satzung, Gesellschafterliste, Nachweis zur Einzahlung der vollständigen Kapitaleinlage, Eröffnungsbilanz, finanziellem Status, Bankunterlagen mit allen Kontoauszügen, sämtlichem Schriftverkehr mit Finanzamt, Amtsgericht, Bank, Notar usw., bei Jahreswechsel: Jahresabschluss Erstellung und Hinterlegung im Bundesanzeiger, Einreichung Steuererklärungen und elektronische Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung (eBilanz).

Ihre individuellen Wünsche (z.B. Geschäftsadresse, Beantragung einer Steuernummer und UStID-Nr. (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer), § 34 c-Schein der GewO (Gewerbeordnung), Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung (AÜ), Gewerbeanmeldung, Prüfungsbericht etc.) können als Sonderleistung organisiert werden (keine Rechts- oder Steuerberatung).*

 
    4.  Imagevorteil durch das Entfallen des Zusatzes "in Gründung"

Bei der Neugründung einer Gesellschaft muss während der Gründungsphase bis zur Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister der Firmenname um den Zusatz "in Gründung" oder "i. Gr." ergänzt werden. Dieser Zusatz ist für die Anbahnung und Vorbereitung von Geschäften eher hinderlich, da potentielle Geschäftspartner zögern, mit einer Gesellschaft in Gründung in Kontakt zu treten.

Bei der Übernahme einer Vorratsgesellschaft entfällt dieser geschäftshemmende Zusatz von vornherein, da diese bereits im Handelsregister eingetragen ist.
 

Starten Sie mit einer neuen, bereits eingetragenen Vorratsgesellschaft und nutzen Sie unseren Service. Zum Kauf einer Vorratsgesellschaft Ihrer Wahl können Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot hier anfordern oder herunterladen.

* Keine Rechts- oder Steuerberatung; Rechts- oder Steuerberatung nur durch Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalts-, Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungsgesellschaften aus unserem Partnernetzwerk.
© 1998-2019 SOFORT-Gesellschaften! AG | Impressum